P 62 Z 1 (ohne)

Urkarte
Dt. Reich P 62; F- und A-Teil: Germania 10 (Pfennig) karmin
Zudruck
F-Teil:
Germania 5 (Pfennig) grün
A-Teil:
unverändert
Katalogisierung

Weiner:  18 a
Borek:    20 I
Preisnotierungen

400,00        800,00         F   550,00
Anlass

01.10.1919 – Portoerhöhung für Postkarten im Fernverkehr auf 15 Pfennig, die Portostufe zu 10 Pfennig gilt nur noch für den Ortsverkehr
Auftraggeber

privater Auftraggeber, wahrscheinlich ausschließlich u.a. Sommerfeldt (Essen)
Bemerkungen
Abgetrennte Antwortteile lassen sich von denen der Urkarte nicht unterscheiden. Es existieren vermutlich nur drei Exemplare dieser Karte.





(c) 2011 Joachim Strahlendorff