P 66 Z 4 (PZP 13)

Urkarte
Dt. Reich P 66 – F- und A-Teil: Germania 2 (Pfennig) schiefergrau
Zudruck

F-Teil: Germania 5 (Pfennig) braun und Germania 3 (Pfennig) braun
A-Teil: Germania 3 (Pfennig) braun
Katalogisierung
Weiner:  24
Borek:    33
A-Teil im Michel fehlerhaft beschrieben
Preisnotierungen
60,00          130,00        F   50,00
(Zfr)             100,00        F   30,00
Anlass (des Zudrucks des 3. Wertstempels)
Erhöhung des Drucksache-Portos von 5 auf 10 Pfennig am 06.05.1920
Auftraggeber

private Auftraggeber, u.a. Landgraf (Jeßnitz)
Bemerkungen
Die Zudrucke erfolgten in zwei Stufen: die Zudrucke zu 3 Pfennig auf dem Frage- und Antwortteil erfolgten amtlich im Jahre 1906, der zu 5 Pfennig auf dem Frageteil auf private Bestellung im Jahre 1920.


Fernverkehr, Drucksache

(c) 2011 Joachim Strahlendorff